Auf mittelalterlichen Wegen

Auf mittelalterlichen Wegen

Eine malerische Natur- und Kulturwanderung von Düdelsheim auf die Südseite des Glauberg Plateaus

Datum & Uhrzeit | 17.04.2016, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Treffpunkt | An der ev. Kirche, 63654 Büdingen-Düdelsheim

Düdelsheim und der Glauberg bilden eine alte Verbindung, welche ich gemeinsam mit Ihnen ergründen möchte. Eine Pforte auf dem Glaubergplateau ist als „Düdelsheimer Pforte“ benannt. Woher kommt das? Wir betrachten wie diese malerische Kulturlandschaft im Mittelalter genutzt wurde. Bot der Glauberg den Düdelsheimern Schutz und Zuflucht in Kriegszeiten bis Zerstörung der Reichsburg (1256 n. Chr.)? Wie wurde die Kulturlandschaft in friedlichen Zeiten genutzt? Eine Wanderung entlang an alten Wallanlagen und dem malerischen Weinberg (Wingerte) – Gemeinsam suchen wir die alten Wege wieder auf. Ich freue mich über Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sonstiges | Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfohlen

Weitere Information und Anmeldung: Ulrich Borst, Natur- und Kulturführer Tel. 06041 – 4111; http://www.natur-kultur-wetterau.de/termine.shtml

Bitte folgen Sie uns:

apfelstuebchen

Google+
http://apfelstuebchen.de/auf-mittelalterlichen-wegen/">
Facebook
e-Mail
INSTAGRAM